Die Anreise nach Baltrum

Baltrum ist tideabhängig, die Fähren fahren also nach einem täglich wechselnden Fahrplan.
Diesen finden Sie bei der Reederei Baltrum-Linie auf www.baltrum-linie.de

Anreise mit dem Auto

Geben Sie als Ziel „26553 Neßmersiel, Strandstraße 1“ in Ihr Navigationsgerät …

… mehr erfahren

Anreise mit dem Flugzeug

Baltrum hat einen kleinen Flugplatz mit einer befestigten Start- und Landebahn …

… mehr erfahren

Anreise mit der Bahn

Sie fahren bis Norden. Hier steigen Sie um in den Zubringer-Bus …

… mehr erfahren

Anreise mit dem Bus

Mit dem FlixBus kommen Sie günstig und bequem an die Nordseeküste…

… mehr erfahren

Die Fähre

Auf der Fähre fängt der Urlaub an. In ca. 30 Minuten sind Sie auf der Insel …

… mehr erfahren

Vom Anleger zur Unterkunft

Auf dem Wippenparkplatz finden Sie mit Sicherheit eine Wippe der Unterkunft, in der Sie gebucht haben …

… mehr erfahren

Anreise mit dem Auto

Geben Sie als Ziel „26553 Neßmersiel, Strandstraße 1“ in Ihr Navigationsgerät ein. Ältere Systeme kennen die Straße oftmals nicht. In diesem Fall bitte nur den Ort „Neßmersiel“ angeben und der Beschilderung folgen.

Aus Richtung Hannover / Kassel / Nürnberg / München usw.:

A 7 bis Walsroder Dreieck. A 27 bis Bremer Kreuz. A 1 bis Abfahrt Delmenhorst / Oldenburg (Richtung Osnabrück). A 28 bis Filsum. B 72 bis Aurich. B 210 bis Sandhorst, von hier über Westerholt/Dornum nach Neßmersiel; oder
A 28 bis Oldenburg. A 29 bis Abfahrt Jever/Wittmund (Richtung Wilhelmshaven). B 210 bis Wittmund, von hier über Esens / Dornum nach Neßmersiel.

Aus Richtung Ruhrgebiet Köln / Frankfurt / Karlsruhe usw.:

A 1 bis Cloppenburg. B 72 bis Aurich (weiter siehe oben) oder A 31, dann B 72 bis Aurich. B 210 bis Sandhorst, von hier über Westerholt/Dornum nach Neßmersiel; oder A 1 bis Ahlhorner Heide, A29 bis Abfahrt Jever/Wittmund, weiter siehe oben.

Am Hafen Neßmersiel übergeben Sie ihr Auto dem Garagenservice Assing, die Annahmestelle ist direkt links gegenüber dem Fähranleger. Die Mitarbeiter stellen Ihr Fahrzeug dann sicher vor möglichen Sturmfluten hinter den Deich, wahlweise auf einen Park­­platz, in Carports, Sammel- oder Einzelgaragen. www.garagen-assing.de

Nach Baltrum mit dem Bus

Mit dem FlixBus können Sie günstig und bequem an die Nordseeküste fahren. FlixBus bringt Sie von Dortmund, Düsseldorf, Essen, Köln und Wuppertal u.a. zum Busbahnhof Norden. Von hier aus bringt Sie der Bus der der Baltrum-Linie zum Hafen Neßmersiel. Wie auch das Bahn-Ticket, können Sie Tickets für den FlixBus online buchen. www.flixbus.de

Anreise mit der Bahn

Sie fahren bis Norden. Hier steigen Sie um in den Zubringer-Bus „Baltrum-Linie“ auf dem Busbahnhof. Der Bus bringt Sie pünktlich zur Abfahrt der Fähre in ca. 30 Minuten direkt zum Hafen Neßmersiel. Fahrzeit der Fähre etwa 30 Minuten.

 

In dem Linienfahrplan der Reederei Baltrum-Linie finden Sie die Abfahrtszeiten des Zubringer-Busses in der Spalte „Abfahrt vom Bahnhof Norden nach Neßmersiel“. Planen Sie Ihre Reise so, dass Ihr Zug vor der angegebenen Abfahrtszeit des Busses in Norden eintrifft. Sie können Bus und Fähre gleich bei der Bahn mitbuchen. Alle Abfahrtzeiten, auch die der Fähre, finden Sie im Internet.

Keine Lust Koffer zu schleppen?

Ihr Gepäck können Sie einfach als „DB-Kuriergepäck“ bis zu Ihrer Unterkunft auf Baltrum schicken lassen. Damit das Gepäck rechtzeitig eintrifft, empfehlen wir eine frühzeitige Abfertigung. Beachten Sie längere Beförderungszeiten über Wochenenden und Feiertage.

Bahnverbindung nach und von Norden

Diese finden Sie in den Kursbüchern-Nr. 390 und 395 oder benutzen Sie die untenstehenden Links zu den Bahn- und Schiffsfahrplänen. Zum Online-Fahrplan der Deutschen Bahn AG

Fahrplan der Bahn Ostfriesland und Nordsee hier zum Download. Auskünfte zur DB (jedoch keine Bahntickets) bekommen Sie auch im Büro der Baltrum-Linie.

NordWestBahn

Seit über zehn Jahren ist die NordWestBahn auf den Schienen in der Region Niedersachsen-Bremen unterwegs und sorgt täglich für optimale Verbindungen zwischen Osnabrück und der Nordseeküste. So attraktiv wie der Nahverkehr sind auch die Freizeitmöglichkeiten entlang der Strecke. Ob Städte wie Osnabrück, Oldenburg, Wilhelmshaven, Bremen oder die Nordseeinseln von Baltrum bis Helgoland: Überall gibt es eine Menge zu entdecken.

Schnell mit dem Flugzeug

auf die Insel

Beginnen Sie Ihren Urlaub doch einfach mit einem Flug auf die Insel. Baltrum hat einen kleinen Flugplatz mit einer befestigten Start- und Landebahn. Die kürzeste und schnellste Luftverbindung von nur ca. 8 Flugminunten besteht von Norden-Norddeich zur Insel. Diese und andere Strecken werden von den Inselfliegern im Charterflug angeboten. Das ist bestimmt das erste große „Highlight“ Ihres Urlaubes.

Selbstverständlich bringt Sie der Pilot nach Ihrem Urlaub auch gerne wieder nach Hause. Aber auch wenn Sie Ihren Urlaub unverhofft unterbrechen müssen, um einen wichtigen Geschäftstermin wahrzunehmen, sind die Inselflieger im Bedarfsfall schnell und zuverlässig zur Stelle.

Die Baltrum Flug GbR als Kooperationspartner der Inselflieger bietet gerade ab Baltrum in der Zeit von April bis Oktober jeden Jahres auch Rundflüge und Tagesausflüge zu den Nachbarinseln an. Weitere Infos zu Charterflügen und Rundflügen finden Sie unter: www.baltrum-flug.de oder www.inselflieger.de

Infos und Preise

Baltrum Flug GbR
Tel.: +49 (0) 49 39 – 91 40 40
www.baltrum-flug.de

 

FLN Frisia Luftverkehr Norddeich / Harle
Tel.:  +49 (0) 49 31 – 9 33 20
Tel.: +49 (0)  44 64 – 9 48 10
www.inselflieger.de

Mit der Fähre auf die kleine Insel

Jetzt beginnt der Urlaub

Jetzt haben Sie es fast geschafft!  In ca. 30 Minuten sind Sie auf der Insel. Fahrkarten erhalten Sie aus einem Automaten am Anleger in Neßmersiel oder direkt auf dem Schiff. Sowohl am Automaten wie auch auf dem Schiff ist die Bezahlung nur mit Bargeld möglich.

 

Platzreservierungen sind nicht erforderlich und auch nicht möglich. Auf dem Schiff ist genügend Platz. Genießen Sie die Überfahrt. Auf der Fähre fängt der Urlaub an.

 

Die Fahrpreise und die Abfahrtszeiten für Bus und Schiff finden Sie auf dem Fahrplan der Baltrum-Linie unter www.baltrum-linie.de. Dort erfahren Sie ebenfalls die aktuellen Preise sowie die reservierungspflichtigen Zusatzfahrten des Schnellschiffes Baltrum IV.

 

Nehmen Sie in jedem Falle die Baltrum I oder die Baltrum IV bei Ihrer Anreise. Bei den Tagesfahrten des Ausflugsschiffes Baltrum III wird kein Gepäck transportiert!

Aktuelle Fahrpreise für Fähre und Baltrum-Bus erfahren sie hier: Preise Baltrum Linie

 

Kontakt & Info:
Reederei Baltrum-Linie
Info-Telefon: +49 (0) 49 33 – 99 16 06
eMail: info‎@‎baltrum-linie.de
www.baltrum-linie.de

Vom Anleger zur Unterkunft

Angekommen – Auf Deiner Insel

Das Gepäck hatten Sie in Neßmersiel in einen Container geladen, der nun von Bord gehievt wird. Die Container-Nummer haben Sie sich hoffentlich gemerkt? Lassen Sie sich Zeit und schauen Sie erstmal ganz in Ruhe, ob Ihr Vermieter Sie vom Anleger abholt. Dann ist es ganz einfach, denn er hat die Kofferkarre schon parat stehen.

 

Wenn keiner da ist, finden Sie auf dem Wippenparkplatz mit Sicherheit eine Wippe der Unterkunft, in der Sie gebucht haben. Die Wippen – so heißen die Kofferkarren hier auf der Insel – sind in der Regel mit dem Namen der Unterkunft gekennzeichnet und nach den Hausnummern sortiert.

Merken Sie sich am besten vorher Hausname, Vermietername und Hausnummer (hier zur Erleichterung eine Inselkarte), dann kann man Ihnen schnell Auskunft geben.

 

Allein der Hausnummer nach auf eigene Faust den Weg zum Haus zu finden, könnte jedoch schwierig werden, denn die Häuser sind nach Erbauungsdatum nummeriert und stehen scheinbar wild durcheinander, so dass sich die Nummern eigentlich nur der Postbote und die Feuerwehr merken können.

 

Nun haben Sie Ihre Wippe und laden Ihr Gepäck darauf. Und dann spazieren Sie ganz gemütlich zu Ihrem Hotel, Ihrer Pension oder in Ihre Ferienwohnung – alle Wege sind nicht weit!