Die Kinder-Insel Baltrum

Sommer, Sonne, Spielen, Strand und Meer
Die autofreie Nordseeinsel Baltrum ist ein Paradies für Kinder

 

Auf der kleinsten der bewohnten Ostfriesischen Inseln kann man alles entdecken, wovon man beim Gedanken an eine Insel in der Nordsee träumt. Das autofreie Eiland mit seiner weiten Dünenlandschaft, den Salzwiesen mit einer Vielzahl unterschiedlichster Vögel und dem beinahe endlosen weißen Sandstrand bietet genug Raum für Körper, Geist und Seele, um Entspannung vom Alltag zu finden. Zeit spielt hier eine Nebenrolle. Und außerdem: Auf Baltrum ist alles anders!

Onno’s Kinderspöölhus

Zauberwald und magischer Sand. Hier darf gespielt und getobt werden – drinnen und draußen…

… mehr erfahren

Der Onno-Klub

Für Kinder gibt’s auf Baltrum viel zu entdecken. Noch mehr Abwechslung gibts im Onno-Klub! …

… mehr erfahren

Der Jugendclub

Der Jugenclub bietet Platz zum Rocken, Bangen, Billard spielen, Kickern, Leute kennenlernen und sich Verlieben …

… mehr erfahren

Hier sind die Kleinen die Größten!

 

Viele Angebote der Kurverwaltung als auch der Kirche und des Nationalpark-Hauses sind speziell für Kinder ausgedacht: Basteln, Kinderturnen am Strand, Kinderwattwanderungen, Kino, Konzerte und Vorführungen von Clowns, Jongleuren, Zauberern, Puppentheater, Kindertheater, Liedtheater, „Frohe Zeit für Kinder“ des Bibellesebundes, das Schatzkofferspiel für die ganze Familie und Vieles mehr.

 

Auch die Surfschule bietet Kurse schon für die Kleinen an. Unsere Schwimmmeister sind auf Schwimmkurse spezialisiert. Ansonsten gilt auf Baltrum: Kurze Wege für kurze Beine – und es geht keiner verloren. Die Kinder treffen sich gerne am Ententeich, auf dem Fußballplatz oder ganz einfach am Strand beim Burgenbauen oder Drachensteigenlassen.

 

Für die Kleinen gibt es schöne Spielplätze auf der Insel: An Onnos Kinnerspöölhus, beim Strandcafé, unterhalb der Inselschule, beim Kiefernwäldchen, dazu viele Spielgeräte am Strand, darunter auch den berühmten Baltrumer Strand-Elefanten.

mit einem 5 Kilometer langen Sandkasten

Der schönste Spielplatz ist natürlich der ca. 5 km lange Sandstrand, der wohl zu den Schönsten an der Nordsee zählt. Es ist ein wohltuender Genuss, durch den feinen weißen Sand zu schlendern, darauf zu liegen, mit der Familie eine fantasievolle Sandburg zu formen oder sich bei einem erfrischenden Bad in den Nordseefluten (im Sommer ca. 22 Grad ) vom Meerwasser massieren zu lassen. Gar zu voll wird es am Strand nicht werden, da ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Strandgröße und Inselkapazität besteht. Der Baltrumer Nordstrand bietet – außer Palmen – Alles, was Sie von einem Traumstrand erwarten. Den romantischen Sonnenuntergang als Krönung des Strandtages lassen Sie idealerweise mit einem eisgekühlten Sundowner auf der Strandpromenade ausklingen.

 

Für die Größeren gibt es ein großes Angebot an spotlichen Aktivitäten wie:  Kiten, Surfen, Kajakfahren, Tennis, Walken, Schwimmen und Vieles mehr.  Wer in den Ferien noch etwas lernen will, macht an einer Führung durch das Watt mit. Nirgends ist das Watt auf überschaubarem Raum so gut erlebbar, wie auf der kleinsten Ostfriesischen Insel mit dem grandiosen Weltnaturerbe Wattenmeer vor der Haustür. Die Wege auf Baltrum sind kurz, man erreicht jeden Ort in wenigen Minuten. Und das alles ohne Autos! Lieferverkehr, Müllabfuhr – alles wird mit zwei Perdestärken transportiert; selbst die Polizei nutzt hier das Fahrrad!

Onnos Kinderspöölhus

Für Kinder wird immer etwas ganz Besonderes geboten:

In Onnos Kinderspöölhus kommen die Kleinen ganz groß raus. Tolle Spiele und Spielsachen gibt es und auch bei Mal- und Bastelaktionen kann jeder mitmachen. Ob Zauberer, Clown oder Puppenspiel in Onnos Kinderspöölhus oder Naturentdeckungen im Nationalpark-Haus, für Kinder wird immer etwas ganz Besonderes geboten!

 

Das Kinderspielhaus betrachtet sich als überdachter Kinderspielplatz – darum liebe Eltern, passen Sie bitte selbst auf Ihre Kleinen auf! Wenn Sie als Eltern Kuranwendungen haben, können Sie die Kinder natürlich unter Voranmeldung während der Öffnungszeiten im Kinderspöölhus „abgeben“. Das Kinderspöölhus-Team unter der Leitung von Anja Dembski hat dann ein Auge mehr auf diese Kleinen, kann aber nicht die Beaufsichtigungspflicht übernehmen.

NEU – Bücher & Spieleverleih:

Als zusätzliches Angebot bietet das Kinderspöölhus seit Beginn der Saison 2016 auch ein Bücher- und Spieleverleih an. Bei Interesse können Sie sich ein Spiel oder ein Buch aus unserem Sortiment aussuchen und mit einem Pfandbetrag und einer Ausleihgebühr ausleihen. Wenden Sie sich bei Fragen oder Interesse an das Kinderspöölhus-Team vor Ort.

 

Weitere Informationen:

In Onnos Kinderspöölhus gibt es außerdem die Kleinkunstbühne. Dann dürfen die Großen auch mal „in Ruhe“ ins Spielhaus, um sich bespielen zu lassen. Die Abendgymnastik findet ebenfalls in den Räumlichkeiten des Spielhauses statt. Programm-Infos finden Sie im Schaukasten an Onnos Kinderspöölhus und im Veranstaltungskalender.

 

 Öffnungszeiten:

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier

Der Jugendclub Baltrum

Am letzten Strandaufgang hinter Starks Strandladen steht eine alte Strandhalle, die während der Wintermonate den Strandkörben Unterschlupf gewährt. Im Sommer ist hier der Jugendclub zu Hause. Weit weg von schlafenden Kurgästen und neugierigen Eltern, bietet der Club Platz zum Rocken, Bangen, Billard spielen, Kickern, Leute kennenlernen und sich Verlieben.

 

Dabei ist der Club keinesfalls nur ein Jugendzentrum! Viele Gäste wie Insulaner haben hier ihre wildesten Zeiten erlebt und kehren immer wieder hierher zurück, der alten Zeiten und alten Freunde wegen – auch wenn sie längst schon über dreißig sind!

 

Im Jahr 2015 hat sich die Privatinitiative „Mien Hart för Baltrum“ dafür eingesetzt, dass der Jugendclub erneut eröffnet werden konnte. Diese Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, das Jugendfreizeitangebot auf der Insel zu erhalten und zu verbessern. Zahlreiche Gäste und Insulaner haben mit ihrer Unterstützung den Fortbestand des Clubs ermöglicht. Auch für die nächsten Jahre wird diese Unterstützung für den Jugendclub benötigt. Der Jugendclub ist während der Sommerferien geöffnet, genauere Öffnungszeiten laut Aushang.

 

 

Der Jugendclub bei facebook

Der Jugendclub Baltrum hat eine eigene Facebook Seite. Hier erfährst Du alles Neue und Wissenswerte über den Club. Ausserdem gibt es eine Menge Fotos von coolen Aktionen – also reinschauen und liken!

Baltrum – die Märcheninsel in der Nordsee

Das Märchen von der wunderschönen, schlafenden Prinzessin kennt jedes Kind.
„Dornröschen der Nordsee“ wird die kleine Insel Baltrum seit den Zwanzigerjahren des letzten Jahrhunderts gerne genannt. Die anderen Inseln, vor allem die große Schwester Norderney im Osten nebenan, waren in ihrer touristischen Entwicklung eben schon weit voraus, als der Fremdenverkehr hier erst in Schwung kam. Doch von den Gästen wachgeküsst, hat die kleine Insel nicht den Anschluss verloren und bietet alle Voraussetzungen, die ein modernes Heilbad heute erfüllen muss.

 

Und für Euch Kinder?
Baltrum ist ein Märchen im Meer!
Hier wimmelt es von kleinen Prinzessinen und Prinzen, die kleine und große Abenteuer erleben. Willst Du auch dazu gehören? Dann komm und mach einfach mit – Deine neuen Freunde warten schon auf Dich!