Baltrum ist gesund

Hier kommen Ihnen die Heilkräfte der Natur zugute

Kuren haben auf der Insel Baltrum eine lange Tradition. Bereits seit 1965 ist Baltrum als Nordseeheilbad anerkannt und gilt somit als Kurort. 2010 haben wir das gesamte Anerkennungsverfahren nach der neuen Kurverordnung erfolgreich durchlaufen und bekamen vom Land Niedersachsen erneut die Anerkennung als modernes Heilbad.

 

Auf Baltrum kommen Ihnen die Heilkräfte der Natur zugute. Das einzigartige Klima der Nordsee, die Anwendung natürlicher ortsgebundener Heilmittel (Schlick, Meerwasser), viel Ruhe und nicht zuletzt die kompetente Betreuung durch unsere Ärzte und unser Thera­peuten-Team machen den großen Erfolg der Baltrumer Kuren aus. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, eine ambulante Vorsorge- oder Reha-Maßnahme (offene Badekur) durchzuführen.

 

Das Kur- und Heilmittelzentrum im Sindbad hält dazu ganzjährig allerlei Kur- und Wellness-Angebote für Sie bereit, welche Körper Geist und Seele in Einklang bringen. Tun Sie sich etwas Gutes, genießen Sie warme Meerwasser-Wannenbäder, Sprudelbäder, kneippsche Güsse, Meeresschlick, klassische Massagen, Algen – & Meersalzmilchbäder und vieles mehr.

Wer kann eine Kur beantragen?

Jedes Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse oder Ersatzkasse und dessen mitversicherte Familienangehörige können diese Form der Kur in Anspruch nehmen. Die offene Badekur ist eine Pflichtleistung der gesetzlichen Krankenkassen. Sie können alle drei Jahre eine ambulante Badekur beantragen. Privatversicherte können sich in unserer Kurarztpraxis vorstellen und bei entsprechender Indikation die jeweils in Frage kommenden Anwendungen verschreiben lassen. Einige Privatversicherer bieten zusätzliche Möglichkeiten und Unterstützungen an, daher sollten Sie sich hier vorab individuell informieren.

Wie kann ich eine Kur beantragen?

Den Antrag sollten Sie mit Ihrem behandelnden Hausarzt ausfüllen und mindestens drei Monate vor Reiseantritt bei Ihrer zuständigen Krankenkasse einreichen. Als Wunschziel geben Sie Baltrum an. Nach Rücksprache mit dem medizinischen Dienst entscheidet Ihre Krankenkasse über Art und Höhe der Kostenübernahme.

Wo wohne ich?

Das entscheiden Sie selbst. Der Vorteil einer ambulanten/offenen Kur: Sie haben die freie Wahl, wo und wie Sie auf Baltrum wohnen. Egal ob Selbstversorgung oder Halb-/Vollpension – Ihre Kasse zahlt, sofern sie die Kur bewilligt hat, einen pauschalen Tageszuschuss. Für eine mögliche Kostenerstattung lassen Sie sich die Übernachtungskosten vor Ihrer Abreise vom Vermieter bestätigen.

Kurbeitrag

Baltrum ist kurbeitragspflichtig. Ihre Kurkarte können Sie schon vor Reiseantritt bequem hier online buchen und selbst ausdrucken. Kurbeitragspflicht besteht ganzjährig.

Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Die Kosten für den Badearzt werden komplett übernommen. Bei den Verordnungen für therapeutische Maßnahmen fallen die Rezeptgebühr (10,00 € pro Rezept) und 10% Eigenbeteiligung an. Haben Sie eine Befreiungskarte von Ihrer Krankenkasse, entfällt jede Zuzahlung.

Wie und wo bekomme ich Therapien?

Sind Sie gut auf der Insel und in Ihrer Unterkunft angekommen, begeben Sie sich bitte zeitnah in unsere Arztpraxis. Dies ist wichtig, um Ihren Aufenthalt so optimal wie möglich für therapeutische Maßnahmen nutzen zu können.

 

Die Gemeinschaftspraxis von Frau Bach und Herr Dr. Bressel liegt im Westdorf Nr. 204. Telefonisch erreichen Sie die Praxis unter der Rufnummer 0 49 39 – 91 40 10. Die aktuellen Sprechzeiten finden Sie im Bereich Info & Service.

 

Bitte bringen Sie alle Unterlagen von Ihrer Krankenkasse und Ihrem Hausarzt mit. Nach eingehender Untersuchung durch einen unserer Ärzte erhalten Sie alle erforderlichen Verordnungen. Mit diesen kommen Sie in unser Kur- und Heilmittelzentrum im SindBad. Hier erhalten Sie Ihren Therapieplan.

Weite Informationen zum Kur- & Heilmittelzentrum Baltrum

 

Sicher haben Sie spezielle Fragen, die Sie beantwortet wissen möchten. Bei Fragen rund um eine Kur auf Baltrum oder zu den einzelnen Angeboten stehen Ihnen die Mitarbeiter des Kur- & Heilmittelzentrum im SindBad auch gerne telefonisch oder per eMail zur Verfügung. Sie erreichen das Kur- & Heilmittelzentrum telefonisch unter der Rufnummer +49 49 39 80 31.
Im Internet finden Sie dazu die Webseite www.kuba-baltrum.de