Seit über 150 Jahren hat die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger eine Station auf der Insel Baltrum und unterhält das Rettungsboot Elli Hoffmann-Röser. Die Rettungsmänner unter der Leitung von Vormann Harm Olchers leisten Hilfe bei Seenotfällen und übernehmen Rettungsfahrten und Krankentransporte ans Festland. Die Ortsgruppe Baltrum ist im Rettungsschuppen am Hafen untergebracht.

Die Buhnen sind Uferschutzwerke, die die Strömung des Wassers vom Ufer abhalten und so eine Erosion des Westkopfes der Insel Baltrum verhindern. Die Meeres strömung im Bereich der Buhnen ist besonders stark und unberechenbar. Daher herrscht hier absolutes Badeverbot!

Im Turm der ev.-luth. Kirche. Geöffnet von Ostern bis zu den Herbstferien, dienstags und freitags von 16:00 bis 17:00 Uhr. Eine offene Bücherei sowie verschiedene Tageszeitungen gibt es im Leseraum der Kurverwaltung, täglich geöffnet von 9:00 bis 19:00 Uhr.

Baltrum hat einen kleinen Bootshafen, in dem ca. 50 Segel- und Sportboote Platz finden: Er wird seit 1968 vom Baltrumer Bootsclub e.V. betrieben. Bei Niedrigwasser fällt er zwar nicht ganz trocken, es kann dann jedoch nicht einoder ausgelaufen werden. Ein gut ausgestattetes Sanitärgebäude, Strom und Trinkwasser am Steg, die Nähe zum Inseldorf mit seiner vielfältigen Gastronomie und zum Wattenmeer machen ihn zu einem kleinen Geheimtipp an der Nordseeküste.

Koordinaten:
53° 43’ 35“ N – 07° 22’ 00“ O

Das Baltrum-Transportmittel schlechthin ist der Bollerwagen. Ohne ihn ist ein Familienurlaub auf der Insel unvorstellbar. Einen Bollerwagen kann man mieten bei Fahrrad-Max, Tel.: 0 49 39 – 471 oder bei Fisch Feldmann im Ostdorf, Tel.:  0 172 – 42 91 497.

Blumen, Sträuße, Gestecke, Schnittblumen und Pflanzen aller Art bekommen Sie in der Gärtnerei Blumen Hinrichs im Ostdorf.

Kontakt:
Tel.: 0 49 39 – 650

Gesundheit aus dem Meer. Gesichtsund Körperpflege produkte mit den natürlichen Heilkräften des Meeres sowie Meerwasser-Trinkkuren bekommen Sie in unserer Biomaris-Präsentation im SindBad. www.biomaris.com

Raiffeisen-Volksbank Fresena eG
Zweigstelle Baltrum & EC-Geldautomat
Haus Nr. 311
Tel.: 0 49 39 – 523
Postagentur einschließlich Postbank
im Haus Nr. 95
Café Backshop Störtebeker

EC-Geldautomat der Sparkasse Aurich-Norden
(keine Filiale mehr!)
Haus Nr. 159

Eine breite Palette an Baltrum-Artikeln können Sie im Kinderspöölhus, eine etwas kleinere Auswahl auch im SindBad und in der Tourist-Info bekommen: Unser beliebtes „Baltrumer Wörter“-Poster, T-Shirts, Kapuzenpullis, Jacken, Tassen, Aufkleber, Beachball-Spiele, Taschen und vieles vieles mehr.

Weitere Informationen:
Tourist Information Baltrum
Postfach 1355
26574 Baltrum
Tel.: 0 49 39 – 80-0
Fax: 0 49 39 – 80-27

Baltrum ist autofrei. Mit Ausnahme der Rettungsfahrzeuge und Fahrzeuge für den Inselschutz wird hier alles per Fahrrad oder mit Pferdefuhrwerken transportiert. Am Hafen in Neßmersiel übergeben Sie Ihr Fahrzeug dem Garagen-Parkplatz-Service Assing, Tel. (04933) 22 23, www.garagen-assing.de

Weitere Informationen dazu finden Sie auch im Bereich Anfahrt mit dem Auto  … mehr erfahren

 

Ein Urlaub im Urlaub? Die Reederei Baltrum-Linie bietet zahlreiche Tagesausflugsfahrten an, rund um die Insel, zur Seehundbank und zu den Nachbarinseln Norderney und Langeoog. Abfahrtszeiten erfahren Sie im Veranstaltungskalender und bei der Baltrum-Linie: www.baltrum-linie.de Tel. 0 49 39 – 91 300. In der Tourist-Info liegen Ausflugsfahrten-PLäne der Baltrum-Linie aus.

Für Ausflüge mit dem Flugzeug zu den Nachbarinseln, zum Festland oder sonstigen Charter- oder Rundflügen wenden Sie sich an die Flugvermittlung am Flugplatz www.www.baltrum-flug.de  Tel. 0 49 39 – 91 40 40.

Die Inselapotheke
Die Inselapotheke liegt im Westdorf gegenüber der Volksbank, Haus Nr. 74.

Öffnungszeiten
Mo – Fr: 9:30 – 12:30 & 15:30 – 19:30 Uhr
Sa: 9:30 – 12:30 und So: 11:00 – 12:00 Uhr

Tel.: 0 49 39 – 456
Fax: 0 49 39 – 453

 

Ärzte auf Baltrum
Die Gemeinschaftspraxis von Dr. Stefan Bressel und Eva Bach hat folgende

Sprechzeiten:
Montag bis Samstag 10:00 bis 12:00 Uhr, Sonntags Notfallsprechstunde
um 11:00 Uhr.

 

In dringenden Notfällen wird die Telefonnummer des diensthabenden Arztes über den Anrufbeantworter angesagt.

Praxis:
Haus Nr. 204
Tel:  0 49 39 – 91 40 10
Fax: 0 49 39 – 91 40 12

Der Baltrumer Verein „Gode Tied e.V.“ leistet professionelle Krankenpflege für Insulaner und Urlaubsgäste der Insel. Soziale Dienstleistungen für Bedürftige gibt es nach Absprache. Hilfsmittel wie Gehhilfen und Rollstühle können geliehen
werden. Schwester Helena Wyszogrodzka und Schwester Maria Rosemann freuen sich darauf, Ihnen oder Ihren Angehörigen zu helfen.

Kontakt:
Westdorf 127
26579 Baltrum
Tel. (04939) 91 09 77
Fax: (04939) 91 09 78
E-Mail: gode-tied@t-online.de
www.godetied-baltrum.de

Das älteste Haus der Insel stammt aus dem Jahr 1826, nachdem die verheerende Sturm flut von 1825 die meisten Häuser zerstört hatte. Vier Kirchen mussten schon zuvor aufgegeben werden und fielen dem Blanken Hans zum Opfer. Die Geschichte der Alten Inselkirche kann man im Museum „Altes Zollhaus“ erforschen. Das markante kleine Gebäude wurde vom Heimatverein Ende der 90er-Jahre restauriert und dient heute kirchlichen Trauungen und Taufen im kleinen Kreise. Eine wunderschöne Tradition ist der Gottesdienst zu früher Morgenstunde bei aufgehender Sonne am Ostersonntag. Im Sommer finden in der Alten Inselkirche montags und freitags Abendandachten statt.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück