Liebe Gäste!
Der Baltrumkatalog für 2022 inklusive dem Gastgeberverzeichnis ist da. Niemand kann in die Zukunft blicken.Wenn man im Herbst einen Urlaubskatalog wie diesen für das kommende Jahr macht, passiert es nicht selten, dass sich in der Zwischenzeit doch noch irgend etwas ändert, dass sich Preise ändern oder ein Geschäft unerwartet schließen muss. Und die sorgsam geschriebenen Zeilen verlieren innerhalb weniger Wochen einfach ihre Gültigkeit. Im Fall der Corona-Pandemie wünschen wir uns nichts sehnlicher, als dass sich alles ändert und Sie mit uns Ihren Urlaub ohne Einschränkungen genießen können! Doch wie gesagt, niemand kannin die Zukunft blicken. Wie in allen Urlaubsorten weltweit haben auch die Baltrumer mit den Folgen der Pandemie zu kämpfen. Die Einbußen aus dem Jahren 2020 und 2021, die ausgefallenen Feste, Theateraufführungen, Konzerte. Und schließlich sorgen wir uns um unsere Gesundheit und die unserer Freunde und Gäste! Darum denken Sie bitte an die Einhaltung der allseits bekannten Hygieneregeln. Abstand halten! – Hände desinfizieren!Schnutenpulli an! – Hol di munter! Danke!

 

Der Baltrumkatalog für 2022 inklusive dem Gastgeberverzeichnis, macht Lust auf Urlaub und kann bei der Tourist Information Baltrum bestellt werden! Wer gleich einen Blick auf den neuen Katalog werfen möchte, kann hier bequem am Bildschirm durch die Seiten blättern oder alternativ ein Exemplar im PDF-Format herunter laden. So oder so – wir wünschen viel Spaß und freuen uns heute schon darauf, Sie wieder zu sehen.

 

Das traditionelle Anbaden auf Baltrum findet jedes Jahr am 15. Mai statt – je nach Tide morgens, mittags oder nachmittags. Dann beziehen die Schwim mer der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft DLRG ihren Posten im Badeturm und bewachen den Badestrand bis zum Oktober. Badezeiten sind je nach Tide zu unterschiedlichen Tageszeiten, zu erfahren am Badeturm oder im Veranstaltungskalender.

Der Badestrand ist von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr und während der Badezeiten bewacht. Baden Sie bitte nur im gekennzeichneten Badefeld und zu den bewachten Zeiten! Leisten Sie den Anweisungen der DLRG unbedingt Folge.

Das bedeuten die Flaggen am Badeturm

Udo Bengen ist ein Baltrumer Urgestein, er ist auf der Insel geboren, liebt seinen Sandhaufen über alles, kennt dort jedes Dünengras – und doch erlebt er seine Insel in diesem Dezember ganz neu: Das erste Mal seit über 20 Jahren ist Udo in der Adventszeit zuhause – in den vergangenen Jahren war er zu dieser Zeit stets auf dem Weihnachtsmarkt in Essen, sorgte sechs Wochen lang am Gemeinschaftsstand der ostfriesischen Inseln für gute Laune und Lust auf Meer. Dort traf er Stammgäste und lockte neue Gäste in den Norden. Corona-bedingt fällt der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr aus und Udo genießt nun die Ruhe auf seiner Insel und die Zeit mit der Familie. So einen ruhigen Jahresausklang kennt er gar nicht. In den vergangenen Jahren war ab dem zweiten Weihnachtstag stets Hauptsaison und Udo Bengen war mit viel Herz für die Gäste war …

Quelle: Nordsee Podcast; Bärbel Fening: https://youtu.be/VqBJnv2oIpE

Mit Bärbel Fening Inseln, Watt und Meer entdecken. Die Journalistin Bärbel Fening dreht seit vielen Jahren Filme an der Nordseeküste. In dieser Zeit ist ein dichtes Netzwerk zu den Einheimischen entstanden. Im Nordsee Podcast nimmt sie Nordsee-Liebhaber auf der ganzen Welt einmal die Woche mit ans Meer und stellt ihnen einen interessanten MeerMenschen vor: Jemanden, der an der Küste zuhause ist, der im Rhythmus von Ebbe und Flut arbeitet, der im Herbst mit den Stürmen und im Sommer mit den vielen Urlaubern klarkommen muss, der regelmäßig im Watt ist oder in den Fluten, kurz: der also da lebt, wo viele sich Tag für Tag hin sehnen. Mehr auf www.nordseepodcast.de

Moin, liebe Gäste!

Die wichtigsten und häufigsten Fragen und Antworten haben wir hier für Sie zusammengestellt. Bitte beachten Sie, dass sich gültige Verordnungen nach wie vor täglich ändern können – wir können nur versuchen, diese jeweils auf dem aktuellen Stand zu halten. Sollten Sie Fragen haben, die hier nicht aufgelistet sind, fragen Sie bitte direkt bei Ihrem Vermieter nach.

Die wichtigen neuen Infos gibts hier: FAQ zur aktuellen Situation

Umweltschutz & Verbesserte Energieeffizienz im SindBad

Die Gemeinde Baltrum ist stets bestrebt, dass SindBad ständig auf dem aktuellsten Stand zu halten und weiterzuentwickeln. Da die Einnahmen des SindBads jedoch nicht die Investitionskosten decken, ist die Gemeinde Baltrum auf Fördergelder angewiesen. Die Bundesregierung und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, und nukleare Sicherheit hat im Rahmen der Klimaschutzinitiative Fördergelder für die Erneuerung von raumlufttechnischen Anlagen bereitgestellt. Mit Hilfe der Gelder aus dem Klimaschutzprojekt „KSI: Sanierung der RLT-Anlagen des Schwimmbades in der Gemeinde Baltrum“ war es 2019 möglich, die beiden Lüftungsanlagen im SindBad zu erneuern. Die neuen RLT-Anlagen sind nun besonders energieeffizient und umweltschohnend; das senkt dauerhaft die Energiekosten für das SindBad, gleichzeitig können viele Tonnen CO2 eingespart werden.

Die Sanierung der Lüftungs-Anlagen des SindBads auf Baltrum wurde gefördert durch das Bundesumweltministerium für Umwelt, Naturschutz, und nukleare Sicherheit hat im Rahmen der Klimaschutzinitiative (KSI)

In diesem Jahr konnte durch eine erneute Förderung des Bundesumweltministeriums für Umwelt, Naturschutz, und nukleare Sicherheit im Rahmen der Klimaschutzinitiative (KSI) auch die RLT-Anlage für die Restauration im SindBad saniert werden. Hierdurch konnte neben einer Verminderung des CO²-Ausstosses auch eine erhebliche Stromeinsparung erzielt werden.

Endlich ist er da – der Baltrum-Katalog für 2018. Die neue Pfichtlektüre für alle Baltrumgäste, Urlauber und Liebhaber der kleinen Nordseeinsel. Der neue Baltrumkatalog 2018 inklusive dem Gastgeberverzeichnis sieht super aus, macht Lust auf Urlaub und kann ab sofort bei der Tourist Information Baltrum bestellt werden! Wer gleich einen Blick auf den neuen Katalog werfen möchte, kann hier bequem am Bildschirm durch die Seiten blättern oder alternativ ein Exemplar im PDF-Format herunter laden. So oder so – wir wünschen viel Spaß und freuen uns heute schon darauf, Sie wieder zu sehen.

Im Kur- und Heilmittelzentrum Baltrum werden Kur- und physiotherapeutische Behandlungen angeboten. Das Kur- und Heilmittelzentrum Baltrum ist ein Ort des Rückzugs und der Besinnung. Es bietet den optimalen Rahmen, sich Zeit für sich selbst zu nehmen. Hier können Sie sich ganz auf Ihr Wohlbefinden konzentrieren.

Kurangebote und physiotherapeutische Behandlungen

Neben einem umfassenden physiotherapeutischen Spektrum (mit und ohne Rezept) mit den Kernbereichen
• Krankengymnastik,
• Medizinische Lymphdrainage (nur nach ärztlicher Verordnung),
• Inhalationen,
• Wannenbäder,
• Wärmeanwendungen,
halten wir für Sie ein umfangreiches Massage-Angebot bereit.

Weitere Informationen im Kur und Heilmittelzentrum Baltrum unter Telefon: 0 49 39 – 80 31 oder www.kuba-baltrum.de

Lassen Sie den Alltag hinter sich und genießen Sie in vollen Zügen die belebende Erholung der Wellnessangebote auf Baltrum. Einfach nachholen, was zu Hause oft zu kurz kommt. Schließlich heißt es, man müsse dem Körper etwas gutes tun, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen. Auf der Nordseeinsel Baltrum haben Sie viel Gelegenheit dazu. Neben den Wellness-Angeboten im Sindbad und im Kur- und Heilmittelzentrum finden Sie weitere Wellnessangebote bei den gerprüften Thalasso Partner-Hotels auf der Insel. Entdecken Sie hier das vielfälltige Angebot.

Geprüfte Thalasso Partner sind:

Hotel Fresena

Familie Otto & Ulrichs
Haus Nr. 55
Baltrum 26579
Telefon: +49 (0) 49 39 – 2 31
Webseite: www.fresena-baltrum.de

OASE Baltrum

Hans-Hermann und Sabine Hinrichs
Ostdorf Nr. 187 & 140
Baltrum 26579
Telefon: +49 (0) 49 39 – 91 20 0
Webseite: www.oasebaltrum.de

Pension Haus Elfriede

Susanne Duderstadt
Haus Nr. 182
26579 Baltrum
Telefon +49 (0) 49 39 – 91 02 90
Webseite: www.hauselfriedebaltrum.de

Strandhotel Wietjes

Ricklef Wietjes
Haus Nr. 58
Baltrum 26579
Telefon: +49 (0) 49 39 – 91 81 0
Webseite: www.wietjes.de