Gezeitenvorausberechnung für Baltrum

Ebbe und Flut oder Niedrigwasser und Hochwasser

Ebbe und Flut. Ja, das ist schon ein merkwürdig Ding: Mal ist die Nordsee da, dann wieder nicht. Warum das so ist, erklärt äußerst detailliert und eindrucksvoll das Team des Nationalpark-Hauses bei der Kleinen Gezeitenkunde, in der Ausstellung und auf Wattwanderungen.

Pegelort: Baltrum, Westende
Position: 53°43’22″N  7°21’52″E
Zeitangabe: Sommerhalbjahr MESZ / Winterhalbjahr MEZ

Tag Datum Hochwasser Niedrigwasser Hochwasser Niedrigwasser

Samstag 04. Februar 2023 10:53 Uhr 5:13 Uhr 23:04 Uhr 17:27 Uhr

Sonntag 05. Februar 2023 11:37 Uhr 5:57 Uhr 23:43 Uhr 18:07 Uhr

Montag 06. Februar 2023 Uhr 6:34 Uhr 12:15 Uhr 18:42 Uhr

Dienstag 07. Februar 2023 0:18 Uhr 7:09 Uhr 12:48 Uhr 19:14 Uhr

Mittwoch 08. Februar 2023 0:50 Uhr 7:40 Uhr 13:20 Uhr 19:43 Uhr

Donnerstag 09. Februar 2023 1:20 Uhr 8:09 Uhr 13:50 Uhr 20:11 Uhr

Freitag 10. Februar 2023 1:49 Uhr 8:39 Uhr 14:22 Uhr 20:44 Uhr



































Samstag 04. Februar 2023 Hochwasser: 10:53 Uhr und 23:04 Uhr | Niedrigwasser: 5:13 Uhr und 17:27;;
Sonntag 05. Februar 2023 Hochwasser: 11:37 Uhr und 23:43 Uhr | Niedrigwasser: 5:57 Uhr und 18:07 Uhr
Montag 06. Februar 2023 Hochwasser: Uhr und 12:15 Uhr | Niedrigwasser: 6:34 Uhr und 18:42 Uhr
Dienstag 07. Februar 2023 Hochwasser: 0:18 Uhr und 12:48 Uhr | Niedrigwasser: 7:09 Uhr und 19:14 Uhr
Mittwoch 08. Februar 2023 Hochwasser: 0:50 Uhr und 13:20 Uhr | Niedrigwasser: 7:40 Uhr und 19:43 Uhr
Donnerstag 09. Februar 2023 Hochwasser: 1:20 Uhr und 13:50 Uhr | Niedrigwasser: 8:09 Uhr und 20:11 Uhr
Freitag 10. Februar 2023 Hochwasser: 1:49; und 14:22 Uhr | Niedrigwasser: 8:39 Uhr und 20:44 Uhr



































































































































































































































































































































Daten zur Verfügung gestellt durch das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie.Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie übernimmt für die hier wiedergegebenen Informationen keine Gewähr. Weitere Informationen unter: www.bsh.de