Leckere Inselrezepte

Ein kleines bisschen Baltrum für zu Hause

Vielleicht geht es Ihnene ja auch so wie vielen Baltrum Gästen – viel zu schnell ist der Urlaub auf der geliebten, kleinen Insel vorbei. Bis zum nächsten Besuch können Sie sich mit diesen leckeren Inselrezepten ein kleines bisschen Baltrum nach Hause holen. Üb­ri­gens, wenn Sie auch ein tolles Baltrum Rezept kennen, dann schreiben Sie uns. Unsere Kontaktdaten finden Sie unten.

Snirtjebraten

Für den Snirtjebraten Zwiebeln, Knoblauch schälen und klein schneiden. Das Fleisch in große Stück schneiden und mit Nelken, Piment, Wacholderbeeren, Lorbeerblatt würzen und zusammen mit den Zwiebeln und etwas Tomatenmark in einem Bräter von allen Seiten bei großer Hitze scharf anbraten. Zum Anbraten etwas Öl verwenden. Anschließend den Braten mit etwa 100 ml Wasser ablöschen. Die weiteren Gewürze und einen TL Butter dazugeben, abschmecken und bei kleiner Hitze ca. 2 Stunden köcheln lassen. Anschließend Lorbeerblätter herausnehmen und die Soße mit Mehl oder Butter binden.

 

Den Rotkohl fein reiben und in Butter anschmoren. Sanddornsaft, Zucker, Wasser, Rotwein, Salz und Pfeffer dazugeben. Zwiebel und Lorbeerblätter hinein geben und etwa 2 Stunden bei kleiner Hitze köcheln lassen. Zum Schluss Lorbeerblätter herausnehmen und mit Sanddorn-Gelee abschmecken. Zum Snirtjebraten werden auf Baltrum traditionell Salzkartoffeln gereicht. Dazu wird gerne kaltes Bier getrunken.

Für den Braten:
2 Stk. große Gemüsezwiebeln
1 Stk. Knoblauchzehe
1 EL Tomatenmark
25 g Butter
1 kg Schweine Nacken oder Schulter
1 EL Öl zum Anbraten
1 Stk. Lorbeerblatt
1 TL Mehl
zum Würzen: Salz, Pfeffer, Majoran, süßes Paprikapulver, scharfes Paprikapulver, Nelken, Piment, Wacholderbeeren

 

Für den Rotkohl:
1/2 Stk. Rotkohlkopf
1 EL Öl
100 ml Sanddornsaft
80 ml Rotwein
50 ml Wasser
1/2 Stk. Zwiebel
zum Würzen: Salz, Zucker, Nelken, Lorbeerblatt, Pfeffer, Sanddorn-Gelee

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück