Fahrradfahren auf Baltrum

Auf Baltrum gibt es keinen Fahrradverleih. Aus einem ganz einfachen Grund – die Insel ist schlichtweg zu klein. Bitte lassen Sie auch Ihr eigenes Fahrrad zu Hause! Ausnahmen gelten nur für Gäste, die aus gesundheitlichen Gründen auf ein Fahrrad angewiesen sind.

 

Bei viertausend fahrradfahrenden Gästen würde auch auf der kleinen, autofreien Insel bald das Verkehrschaos herrschen. Das Fahrradaufkommen hat auf Baltrum in der letzten Zeit ohnehin extrem zugenommen, gleich mit der Häufigkeit der Beschwerden.

Hier sind alle Wege kurz

Auf Baltrum sind alle Wege kurz. Alle Orte sind schnell und bequem zu Fuß zu erreichen. Und wenn Sie doch mal schnell irgendwo hin müssen oder etwas zu transportieren haben helfen Ihnen Ihre Gastgeber gerne mit einem geliehenen Fahrrad, einem Bollerwagen für die Kinder oder einer Wippe für Ihr Gepäck.

Und denken Sie daran: Wenn Sie dennoch mit dem Rad unterwegs sind, nehmen Sie Rücksicht auf Andere! Die Straßenverkehrsordnung gilt auch hier für alle! Pferdefuhrwerke sind unterwegs. Die Rettungs­wege, insbesondere zum Strand, müssen immer frei bleiben.