Unsere Schwimmmeister im SindBad geben fachkundigen Unterricht für Kinder ab 5 Jahren in kleinen Gruppen. Für Auskünfte und Anmeldung erreichen Sie die Schwimmmeister zu den Öffnungszeiten unter Tel. 0 49 39 – 80-32. Gerade zu den Ferienzeiten sind die Kurse gut besucht. Eine Voranmeldung wird empfohlen.

… mehr erfahren

Das weltberühmte Schatzkofferspiel zieht alle zwei Wochen fünf Tage lang die ganze Familie in den Bann. Mit witzigen und kniffligen Baltrum-Fragen lernt man viele Geheimnisse rund um die Insel kennen. Wer Glück hat, gewinnt den prall gefüllten Schatzkoffer mit tollem Inhalt. Trostpreise gibt es bei der Preisverleihung am Freitag Vormittag bei Onnos Kinderspöölhus natürlich auch.

… mehr erfahren

Thema des „Ruhepunkt“ ist Entspannung für Körper, Geist und Seele. Hier finden Sie ayurvedische Massagen, Aromatherapie-Massagen, Bäder, Sauna, Reiki, Coaching und Entspannungstrainings.

 

Kontakt:
Anke Abram
Reiki Meisterin & NLP-Master
Haus Sonnenblick
Tel.: 0 49 39 – 99 00 60 oder 0 174) 744 33 82,
www.ruhepunkt-baltrum@web.de

Zwischen Hotel Strandhof und dem Kiefernwäldchen liegt unser kleiner Kurpark, der Rosengarten und lädt Sie zum Entspannen ein. Der Rosengarten wird mit viel Liebe und Fürsorge von freiwilligen Baltrumer Helfern gepflegt.

Die Post unterhält auf Baltrum nur eine kleine Postagentur einschließlich Postbank im Haus Nr. 95, Café Backshop Störtebeker gegenüber des Frischemarkts. Briefkästen finden Sie an exponierten Stellen auf der ganzen Insel.

Die Dienststelle der Polizei auf Baltrum befindet sich im Haus Nr. 215, Inselplan C4, hinter dem Inselcafé. Tel. (04939) 410, Notruf: 110. Der Inselpolizist Rainer Iwanowski bekommt in den Sommermonaten Verstärkung vom Festland.

gehören zu Baltrum wie der Tee zu Ostfriesland. Bitte beachten Sie: Das Betreten der Weiden ist verboten, Sie bringen sonst Unruhe in die Herde und sich selbst in Gefahr! Vor allem aber: Die Pferde nicht füttern! Falsches oder zuviel Futter, kann bei den Tieren tödliche Koliken auslösen! Und noch eine Bitte: Die Pferde auf der Ponte Rosa genießen genau wie wir Menschen eine Mittagspause von 12:00 bis 15:00 Uhr und brauchen Ruhe und Erholung nach Feierabend um 18:00 Uhr. Danke!

Das historische Pfahlschutzwerk diente im 19. Jahrhundert als Wellenbrecher, bevor die massive Strandmauer um den Westkopf errichtet wurde. Einst erstreckte es sich um die gesamte Nord-West-Seite der Insel. Ein Teilstück davon ist bis heute erhalten und steht inzwischen unter Denkmalschutz

… mehr erfahren

Moin Kinder!

Ich bin Onno, der Beschützer aller großen und besonders aller kleinen Besucher der schönsten Insel der Welt. Ich kümmere mich darum, dass es Euch an nichts fehlt und dass Ihr auf Eurer Schatzinsel jede Menge Spaß habt. Denn das ist schließlich das Allerwichtigste! Ich zeige Euch, was Ihr unbedingt auf der Insel gesehen haben müsst und was Ihr auf gar keinen Fall verpassen dürft. Dazu gibt es Rätsel und spannende Abenteuer mit mir, meinen Freunden Onnie und den AHOIS auf meiner Onno-Klub-Seite. Klickt einfach hier –  Viel Spaß!

… mehr erfahren

Die Jugendbildungsstätte des Niedersächsischen Turner-Bundes e.V. feiert 2017 ihr 50-jähriges Bestehen. Im Jahresverlauf finden verschiedene kleine und große Veranstaltungen zum Jubiläum statt. Am Samstag, den 19. August wird im Rahmen der Jubiläumsaktivitäten am Hauptbadestrand „die Insel bewegt“. Alle Insulaner und Gäste sind eingeladen, zuzuschauen oder gerne auch mitzumachen. Beachjumping, Turnen, Airtrack, Slackline, Dance und vieles mehr stehen auf dem Programm. Wir freuen uns auf viele kleine und große Menschen, die Spaß an der Bewegung haben.

… mehr erfahren

Viele Nordic Walker machen gravierende Fehler. Wir zeigen, wie es richtig geht! Schmerzfreie Gelenke, warme Füße, Kräftigung der Muskulatur sowie das Beseitigen von Krampfadern und Besenreisern. Touren entlang der Wasserkante und Stockverleih bietet Frei Zeit Baltrum, Tel.: 0 49 39 – 91 02 895

Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) kümmert sich um die Pflege und Unterhaltung und auch den Bau der landeseigenen Küstenschutzanlagen auf allen ostfriesischen Inseln und ist auf Baltrum mit seinem Betriebshof am Westkopf der Insel beheimatet.

Ein musikalisches Dreiviertelstündchen gegen Spende im und für das Nationalpark-Haus. Im bunten Reigen spielen Blockflöten, Querflöte, Violine, Piano und Klarinette miteinander. Die Musikerinnen Sabine Hinrichs, Karen Kammer und Beate Kruse führen Sie musikalisch durch verschiedene Länder und Epochen. Termine siehe Aushänge bzw. Veranstaltungskalender

… mehr erfahren